Dezember d u f t

2016-11-30-15-01-56

Oh du fröhliche… oh du selige… stressbringende Weihnachtszeit!?

Der erste Adventssonntag ist vorüber und so manch einer ist bereits mittendrin im Lichterketten-, X-Sorten-Kekse-Backen, Weihnachtsausstellungs- und Adventsmarkt-MARATHON. Jedes Jahr aufs Neue wird einem gesagt diese Zeit besinnlich und ruhig zu verbringen und doch erwischt einen der vorweihnachtliche Stress immer wieder.

Der Dezemberduft soll euch, falls notwendig, wieder zur Entspannung bringen.

Die Vanille  – duftet süß, balsamisch, warm und nach Kindheit. Und egal wie alt man ist – ein warmer süßer Vanillepudding ist immer noch ein kleiner Seelentröster. Auch das ätherische Öl der Vanilleschote schenkt Wärme und Geborgenheit und sagt Adieu zu Frust, Gereiztheit und Unruhe…

vanille-bildquelle-wikipedia-de

Die Königin der Gewürze stammt aus Madagaskar oder Réunion (früher: Insel Bourbon, daher der Name Bourbon-Vanille). Leider enthalten die meisten Produkte die nach Vanille schmecken heutzutage oft nur das künstlich hergestellte Vanillin. Und wisst ihr aus was dass produziert wird? Ein Großteil des Vanillins wird aus den bei der Papierherstellung anfallenden Sulfitabfällen gewonnen. Na Mahlzeit 🙂

5ml_vanillehydrophil

Das ätherische Öl der Vanille ist eine dunkelbraune, klebrige, zähe Flüssigkeit. Ihr könnt das Vanille Absolue oder den Vanille-Extrakt (Alkoholauszug) kaufen. Ersteres eignet sich für Cremen, Balsame oder Ölmischungen und der Extrakt ist für die Duftlampe und die Aromaküche.

Und hier noch ein paar Tipps zur Verwendung…

 

Vanillezucker
6-8 Tropfen Vanille-Extrakt in einem Glas schwenken und mit 250 g (Staub)Zucker auffüllen. Einige Tage stehen lassen. Kann gerade jetzt in der Weihnachtszeit zum Wälzen der Vanillekipferl verwendet werden 🙂

Der Vanillezucker lässt sich aber auch aus einer ganzen oder bereits ausgekratzten frischen Vanilleschote herstellen. Die Schote klein schneiden unter den Zucker mischen und ca. 14 Tage reifen lassen. Viel besser als Papierabfall-Vanillinzucker!!

Vanillesahne
1 Tropfen Vanilleextrakt in die Sahne geben und wie gewohnt aufschlagen.

Heiße Schoki mit Vanille
Deinen Lieblingskakao zubereiten.
1 Tropfen Vanilleextrakt zugeben und mit dem
Milchschäumer aufschäumen. Mmmhh… das schmeckt doch nach Weihnachten…

Vanilleschotenmazerat
2 ganze Vanilleschoten (oder bereits ausgekratzte) aufschneiden und in 100 ml Pflanzenöl oder auch Kokosöl einlegen. 3 Wochen lichtgeschützt stehen lassen. Dann habt ihr ein tolles Körperöl.

Dazu würden vielleicht noch ein paar Tropfen vom ätherischen Lavendel-, Rose-, Blutorange oder Sandelholzöl passen.

Duftlampe (Aromavernebler) für Kinder
2 Tropfen Vanilleextrakt, 2 Tropfen Orange
zur Aufmunterung oder wenn Kinder schmollen und beleidigt sind… das besänftigt sie wieder 🙂

Stress-las-nach Fuß-Bad
1 Tropfen Vanille Absolue, 2 Tropfen Blutorange oder 2 Tropfen Lavendel
1-2 EL Salz (Meersalz, Ursalz… )

Was ich euch wünsche…

Stille Augenblicke, Zeit zum Innehalten, Kinderlachen, Herzensfreude, nette Begegnungen, Lichterfunkeln, Wunschlos-674_1_wandtattoo_tafelfolie_sterneGlücklich Momente, gute Gedanken, ein geschenktes Lächeln und kleine und große Wunder…

Genießt den letzten Monat des Jahres 2016!
Bianca

 

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s