Vom ausmisten und NEU beginnen…

In Zeitschriften, Film- und Fernsehen, in Müttergruppen, in der Nachbarschaft, bei Elternabenden, in der Firma…  gibt es immer DIE eine Person bei der man das Gefühl hat da läuft alles wie von alleine. Wie oft stellt man sich selbst gedanklich dann als die toll organisierte, ordentliche, pünktliche, perfekt frisierte, Clean-Eating-kochende, Bio-einkaufende, regelmäßig Sport treibende Person vor die man gerne wäre. Und dann…

Am Arsch vorbei… geht auch ein Weg. Ein Buch von Alexandra Reinwarth. Herrlich lustig und treffend zu lesen. Wer ist schon perfekt? Und wenn… für wen? Hand auf’s Herz – wirklich für sich selbst? Oder für die Kollegen, die Nachbarn, die liebe Verwandschaft, den Partner, die Kinder, die KiGa Gruppe… ??? In diesem Buch geht es darum sein Leben zu verbessern, sich locker zu machen und anzufangen einem bestimmte Dinge oder Menschen am Arsch vorbei gehen zu lassen 🙂

Ausmisten

Wenn du wirklich und ehrlich vor hast dein Leben, deinen Kleiderschrank oder die Küchenvorräte auszumisten – deinen Lebensstil bewusst und nachhaltig zu gestalten – dann hätte ich noch einen weitern Punkt auf deiner Liste… wie wäre es dann mal mit ausmisten im Badezimmerschrank?
Genau wie das perfekte kleine Schwarze Kleid – nachdem Frau gefühlt ein Leben lang sucht – suchen wir unsere ideale Kosmetiklinie. Hast du schon mal zusammengezählt oder zusammengetragen was du so alles benutzt? Von Kopf bis Fuß ergibt das einiges. Es ist aber nicht die Menge an Artikel die du verwendest sondern deren Inhaltsstoffe!

Warum Inhaltsstoffe überprüfen?

Unsere Haut ist der Ausdruck unseres Wohlbefindens, wir atmen durch sie, sie schützt uns. Sie ist unser größtes (Sinnes-)Organ und unser zweites Nervensystem. Sie nimmt Belastungen und Gifte auf und scheidet sie aus. Sie transportiert nicht nur von Innen nach Außen sondern vor allem von Außen nach Innen. Deshalb sollten alle Produkte die mit unserer Haut in Berührung kommen geprüft werden.

Diverse Inhaltsstoffe in Kosmetika und Kinderpflegeprodukten (!) verursachen hormonelle Störungen, lösen Allergien aus oder sind sogar krebserregend. Bei anderen treten Hautirritationen, Entzündungen und Ekzeme auf. Leider ist teure Kosmetik nicht immer gut und BIO nicht immer wirklich BIO. Wie soll man sich da als Laie den Durchblick verschaffen?

Dank der heutigen Technologie gibt es eine gute und schnelle Lösung Kosmetik zu kontrollieren – eine tolle Internetseite namens codecheck.info. Das ist auch als App verfügbar um beim einkaufen schon die Kontrolle zu haben. Funktioniert über die Eingabe des Namens oder das fotografieren des QR-Codes. Die Inhaltsstoffe werden aufgelistet – grün (O.K.) oder rot (NICHT o.k.) gekennzeichnet – und es wird einem mitgeteilt was dieser Inhaltsstoff bewirkt.

Naturkosmetik

Neubeginn  mit Naturkosmetik

Ich gratuliere dir zu dieser Entscheidung! Wer auf Naturkosmetik umsteigt muss nicht zwingend eine eigene ‚Rührwerkstatt‘ eröffnen. (Aber Achtung! es kann zur Leidenschaft werden 🙂 ) Es gibt sehr gute Bio-Naturkosmetik im Handel.

Aller Neubeginn ist schwer…

Ich persönlich hab auch mit gekaufter Naturkosmetik angefangen umzustellen. Es war schon ein Kampf bis ich wirklich glücklich war mit einem ‚Natur-Bio-Deo‘. Anfangs eher gefrustet weil meiner Meinung nach keines so wirklich wirksam war. Aber durchhalten, öfters kurz waschen, oder Kleidung wechseln lohnt sich. Der Körper musste sich wohl auch erst umstellen. Dasselbe gilt für Shampoos, da braucht es ebenfalls Zeit um die ganze Silikonschicht loszuwerden und man hat anfangs das Gefühl stumpfes Haar zu haben. Also bitte dranbleiben und nicht aufgeben!

Ätherische und pflanzliche Öle sind stoffwechselaktiv und ‚wecken‘ die Haut auf. Da kann es sein das erst mal alles raus muss bevor die Haut regeneriert.

Na? Kann dir synthetische Kosmetik jetzt auch am Arsch vorbei?
In diesem Sinne fröhliches ausmisten im Badezimmer…

1063229068242411070217


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s