Spürbare Düfte… Alexandra erzählt…

 

Hallo meine Lieben,

Frühlingserwachen ist.

Spürst du es? Es wächst überall, es beginnt zu grünen, zu blühen, die ersten Kräuter können schon verwendet und geerntet werden. Frische, Fröhlichkeit, Tatendrang…..alles zusammen.

Manchmal stellt sich eine Müdigkeit ein, doch die ist bald verflogen, wenn du dich mit den kräftigenden und reinigenden Kräutern des Frühjahres gut versorgst. Mehr dazu auf meinem Blog – mitherzundhandblog.wordpress.com

Bianca stellt uns heute das fein duftende, erfrischende Lemongrassöl vor. Es erinnert leicht an Zitrone und wenn du es länger auf der Hand hast und riechst, sogar nach frisch gemähtem Rasen. Es hilft uns auch bei der sogenannten Frühjahrsmüdigkeit, weil es uns belebt und froh und heiter macht. Und vor allem auch im Putzwasser erfüllt es das ganze Haus mit Frühjahrsfrische.

Spürst du auch das Frühlingserwachen in dir selber? Also, ich möchte so vieles beginnen. Am liebsten das ganze Haus durchräumen, die alten Sachen endgültig wegbringen und in vielem neu beginnen. Frische, Frische und nochmal Frische.

Gleichzeitig möchte ich natürlich schon im Garten und in der Natur die Kräuter sammeln und ……..

Da merke ich, es ist wichtig sich selbst nicht zu überfordern. Auch da ist das Lemongrassöl wieder zur Stelle – es gibt Unterstützung um mit Leichtigkeit, Konzentration und Fröhlichkeit eins nach dem anderen anzugehen. Genüsslich und mit Freude. Das klingt doch gut. Ja, das ist es, in der Tat.

So wünsche ich dir und mir ein wunderbares Sonnenjahr mit vielen besonders lieben Menschen und Wegbegleiter und das du auch so ein Sonnenkind für deine lieben Mitmenschen sein kannst, das Licht und Liebe, Friede und Fröhlichkeit in die Welt strahlt. So möge die nächste Zeit gesegnet sein.

In Liebe Alexandra


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s