Herbst liegt in der Luft

Bunte Blätter. Feuerwerk der Farben. Herbstlaubrascheln.
Kühlere Luft. Kürzere Tage. Herbstnebel. Strahlende Herbstsonne. Herbstastern. Herbstferien. Kastanienigel. Erntedank. Heiße Maroni. Warmer Kachelofen.
Teekanne hervorholen. Duftlampenzeit.

Nun läuft er wieder auf Hochtouren –  mein Aromadiffusor 🙂

Bei der Wahl eines Raumduftes bin ich persönlich einfach gestrickt und liebe es nur ein einziges ätherisches Öl zu verwenden.

Dennoch habe ich zwei Herbstdüfte zum selber mischen für euch ausprobiert und mag den wärmenden Herbstduft sehr…

Herbstduft

 

In die Duftlampe/Diffusor passt natürlich alles was der Nase gefällt aber wie wäre es mit einem Herbstwaldduft? Zeder, Fichte, Kiefernadel oder Latschenkiefer.

Oder ein wärmender Duft? Ingwer, Kardamom, Zimt oder Vanille.
So als Vorgeschmack aufs Kekse backen.

Für alle die keine schöne bunte Herbstlandschaft genießen sondern Tag für Tag nur Grau sehen und bereits am Nebel-Blues leiden – für den lieber etwas stimmungsaufhellendes wie Grapefruit, Orange oder Bergamotte (das ‚Licht-Öl‘).

Zusätzlich zu guten Raumdüften sollte jetzt auch das Immunsystem noch eine Kick bekommen,  damit wir fit durch die kalte Jahreszeit kommen. Dazu im nächsten Blogbeitrag mehr…

Feine sonnige Herbsttage…

1063229068242411070217

G’sund & wohl durch Herbst und Winter!

GsundundWohl

Blogpause. Atempause. Urlaub. Sommerferien, Badespaß und plötzlich ist er über Nacht da – der Herbst. Kühl und regnerisch präsentierte sich der Septemberbeginn.

Fleißige GärtnerInnen ernten und kochen ihr Obst und Gemüse ein, um sich damit für den Herbst und Winter einzudecken. Dasselbe gilt für uns Duft- und Aromapraktiker! Jetzt ist die ideale Zeit sich Gedanken zu machen, wie du gesund und wohlig durch die kalte Jahreszeit kommst!

Als erstes kümmere dich um dein Immunsystem – die Grundlage für deine Gesundheit. Mit einer ausgewogenen Ernährung und regelmäßiger Bewegung an der frischen Luft sorgst du schon für eine gute Basis. So wenig Stress wie möglich wäre wünschenswert – denn Stress lässt dich anfälliger für Infekte sein! Für Balance sorgen – mit Entspannungsübungen oder bewussten Auszeiten. Ausreichend Schlafen! Wenn du das alles schon erfüllst – herzlichen Glückwunsch! – dann kannst du dir zusätzlich mit Kneippanwendungen und Saunabesuchen etwas gutes tun.

Wie können dir ätherische Öle beim Immunsystem helfen? Ätherische Öle sind antibakteriell/antiviral und ideal um auch vorbeugend anzuwenden damit Viren und Bakterien erst gar keine Chance haben.

Wohlig…. mit ätherischen Ölen in deinen alltäglichen Pflegeprodukten wie zB…

  • Duschgel
  • Körperöl / Körperbalsam
  • Lippenbalsam
  • Gesichtscreme
  • Wind- und Wettercreme

G’sund… mit ätherischen Ölen… falls Husten & Schnupfen dich überfallen…

Extra… für die Portion gute Laune bei Herbstblues oder Winterdepression…

  • Duftkomposition mit Bergamotte dem ‚Lichtöl‘
  • Raumspray mit fruchtiger Note – Orange, Grapefruit, Zitrone, Mandarine…
  • und Schokolade hilft auch immer 🙂

 

Erkältung DIY.jpg

Jetzt kannst du noch in aller Ruhe auch andere Rezepte oder Produkte heraussuchen die du für dich und deine Familie brauchst (Bücherempfehlungen – klick!), denn für jedes griffbereite Öl bist du froh – solltest du selbst oder ein Familienmitglied verschnupft sein.

Ich wünsche dir einen guten Start in die kalte Jahreszeit!

1063229068242411070217

PS: Für alle Nicht-Mischer unter euch hier der Herbst/Winter Feeling Tipp !

 

 

Feeling Tipp für Herbst und Winter

Mit Feeling-Produkten gesund und wohlig durch die kalte Jahreszeit zu kommen ist leicht! Mir fiel die Auswahl echt schwer! So wurde aus dem ‚Tipp‘ ein ausgewachsener Beitrag 🙂

wind_wetterschutzbalsam_600_1Für alle die ihr Immunsystem mit einem Spaziergang an der frischen Luft belohnen, für die nächste Rodelpartie, Skitage oder für trockene spröde Hautpartien empfehle ich euch den Wind- und Wetterschutzbalsam.

INCI: Sheabutter, Macadamianussöl, Sanddornfruchtfleischöl und hautpflegende ätherische Ölen

sanddorn_lippenpflegestift_600
Sanddorn-Lippenpflegestift für spröde rissige Lippen

INCI: Mandel- und Jojobaöl, Kakaobutter, Bienenwachs und ätherische Öle wie Melisse die sehr antiviral wirkt.

hatschi-kinder-winterbadbaby_wohl_brustbalsam_600_1

Das Hatschi Kinder-Winterbad öffnet kleine Schnupfnasen und wirkt schleimlösend bei Husten. Der Baby-Wohl Brustbalsam ab 6 Monaten ergänzt das Erkältungsduo für unsere kleinsten…

hu-balsam_600

Für Kinder ab 3 Jahren und uns Erwachsene kann der Hu-Balsam nicht nur auf Brust und Rücken aufgetragen sondern beim ersten frösteln auch  auf die Fußsohlen einmassiert werden (über die Schweißdrüsen werden ätherische Öle besonders gut und schnell aufgenommen).

 

inhalierset_erkaeltung_600

Erkältungs-Inhalierstift. Zur Trockeninhalation von ätherischen Ölen. Beeinhaltet 1 ml der Duftkomposition ‚Erkältung‘ bestehend aus Eukalyptus globulus, Lavendelöl & Cajeput u.a. zur Befreiung der Atemwege.
Und wer sein Care-Paket für die kalte Zeit noch weiter füllen möchte:

Collage Erkältung Feeling (1)

Mit all diesen Produkten werdet ihr den Winter lieben 🙂

1063229068242411070217