Ewig schön…

20170304_160021-kopie

Mein Lieblingssohnemann kam heute mit einer Mütze voller Gänseblümchen nach Hause um sie mir zu schenken ♥♥♥♥ Das lässt nicht nur das Mutterherz höher schlagen, da meldete sich auch gleich die Ideenwerkstatt was ich denn jetzt damit machen könnte.

EWIG SCHÖN… ist die deutsche Übersetzung des botanischen Namens ‚bellis perennis‘ unserem Gänseblümchen. Auch wenn die kleine Gartenpflanze die unseren Rasen verschönert und dem ständigen Rasenmähen trotzt – als ‚Kinderblüomle‘ belächelt wird – ist dieses kleine Tausendschön wie es auch genannt wird, eine ganz tolle Heilpflanze!

Das Gänseblümchen gehört zu den ersten Frühlingsboten und bleibt uns bis November erhalten. Du hast also genügend Zeit es zu nutzen! Bellis perennis gehört zur Familie der Korbblütler und wird verwendet als Frischpflanze, Tinktur oder Tee. Seine Inhaltsstoffe: ätherische Öle, Bitterstoffe, Eisen, Flavonoide, Gerbstoffe, Inulin, Kalium, Kalzium, Magnesium, Saponine, Schleimstoffe, Vitamin A,C und E.

Wofür kannst du das Gänseblümchen verwenden?

Verwendung als Frischpflanze

  • Blüten zum Salat zugeben
  • Blüten auf ein Butterbrot
  • Blüten im Topfenaufstrich oder Kräuterbutter verwenden
  • zerriebene Gänseblümchen lindern Juckreiz bei Insektenstichen,
    heilen kleine Kratzer, Schürfwunden und Wehwehchen und
    wenn Kinder einer Brennnessel zu nahe gekommen sind
  • für wunderschöne Haarkränzchen und das gute alte ‚er liebt mich‘ – ‚er liebt mich nicht‘ – Spiel 🙂

 

Verwendung als Tee

  • bei Husten, Katarrhen
  • Gicht
  • Magenbeschwerden
  • appetit- und stoffwechselanregend
  • als das ‚Arnika für Kinder‘ hilft es auch schwachen Kindern zu gedeihen wenn sie regelmäßig Gänseblümchentee trinken

Rezept! 2 TL frische (oder 1 TL getrocknete) Gänseblümchen mit 250 ml kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten ziehen lassen.

Tipp für eine schöne Haut! Der Tee reinigt nicht nur innerlich! In den Aufguss eine Kompresse eintauchen und bei Gesichtsunreinheiten und Entzündungen im Gesicht auflegen.

 

Verwendung als Tinktur (zum einreiben)

  • bei Verletzungen der Muskelfasern
  • Quetschungen

 

Verwendung als Salbe

  • Schmerz- und Wundheilend bei Schürfwunden
  • Prellungen, Verstauchungen
  • Muskelbeschwerden
  • bei schlecht heilenden Wunden
  • Ekzemen

Salben-Rezept! 50 ml Gänseblümchenmazerat + 5 g Bienenwachs erwärmen bis das Bienenwachs geschmolzen ist. Nach dem Abkühlen je nach Verwendung zusätzlich ätherische Öle unterrühren.

Für eine Notfall- und Wundsalbe die meistens lokal und nur kurz verwendet wird würde ich 2% dosieren. Das heißt auf die 50 ml Öl können insgesamt bis zu 20 Tropfen ätherisches Öl beigemischt werden.
Für eine Notfallsalbe zB Lavendel fein (lavandula angustifolia L. Vera) & Immortelle (helichrysum italicum) verwenden.

 

Verwendung als Mazerat

20170304_161755-kopie

  • Gesichtsöl bei Unreinheiten/Entzündungen
  • Erste-Hilfe-Öl
  • vorbeugend gegen Schwangerschaftsstreifen
  • als Grundlage für die Salbe (Notfallsalbe oder im Winter für einen Brustbalsam!)

Rezept! Für ein Mazerat werden die Blütenköpfe verwendet. Auf einem Küchenpapier antrocknen lassen damit die Feuchtigkeit verdunstet und Kleintierzeugs noch flüchten kann 🙂

20170304_193234Danach ein Glas mit Schraubverschluss zu 3/4 füllen.
Mit einem Öl nach Wahl (Olivenöl, Sonnenblumenöl, Sesamöl – ist wie das Olivenöl ein wärmendes Öl und geeignet wenn du es für Brustbalsam verwendest) das Glas auffüllen. Die ersten Tage nicht mit dem Deckel verschließen sondern nur mit einer Serviette oder Küchenpapier abdecken damit die Restfeuchtigkeit entfliehen kann und es zu keiner Schimmelbildung kommt. Täglich umrühren!
Nach einigen Tagen kannst du dann den Deckel draufgeben und das Mazerat 3-6 Wochen stehen lassen. Beim Filtern in eine dunkle Flasche ist noch zu beachten dass das Pflanzengut am Schluss nicht ausgedrückt wird – damit keine Reste in das Öl gelangen – und Schimmel entstehen kann.

Freu dich auf deine wunderschönen Gänseblümchen im Garten und nutze sie!

1063229068242411070217

 

Dezember d u f t

2016-11-30-15-01-56

Oh du fröhliche… oh du selige… stressbringende Weihnachtszeit!?

Der erste Adventssonntag ist vorüber und so manch einer ist bereits mittendrin im Lichterketten-, X-Sorten-Kekse-Backen, Weihnachtsausstellungs- und Adventsmarkt-MARATHON. Jedes Jahr aufs Neue wird einem gesagt diese Zeit besinnlich und ruhig zu verbringen und doch erwischt einen der vorweihnachtliche Stress immer wieder.

Der Dezemberduft soll euch, falls notwendig, wieder zur Entspannung bringen.

Die Vanille  – duftet süß, balsamisch, warm und nach Kindheit. Und egal wie alt man ist – ein warmer süßer Vanillepudding ist immer noch ein kleiner Seelentröster. Auch das ätherische Öl der Vanilleschote schenkt Wärme und Geborgenheit und sagt Adieu zu Frust, Gereiztheit und Unruhe…

vanille-bildquelle-wikipedia-de

Die Königin der Gewürze stammt aus Madagaskar oder Réunion (früher: Insel Bourbon, daher der Name Bourbon-Vanille). Leider enthalten die meisten Produkte die nach Vanille schmecken heutzutage oft nur das künstlich hergestellte Vanillin. Und wisst ihr aus was dass produziert wird? Ein Großteil des Vanillins wird aus den bei der Papierherstellung anfallenden Sulfitabfällen gewonnen. Na Mahlzeit 🙂

5ml_vanillehydrophil

Das ätherische Öl der Vanille ist eine dunkelbraune, klebrige, zähe Flüssigkeit. Ihr könnt das Vanille Absolue oder den Vanille-Extrakt (Alkoholauszug) kaufen. Ersteres eignet sich für Cremen, Balsame oder Ölmischungen und der Extrakt ist für die Duftlampe und die Aromaküche.

Und hier noch ein paar Tipps zur Verwendung…

 

Vanillezucker
6-8 Tropfen Vanille-Extrakt in einem Glas schwenken und mit 250 g (Staub)Zucker auffüllen. Einige Tage stehen lassen. Kann gerade jetzt in der Weihnachtszeit zum Wälzen der Vanillekipferl verwendet werden 🙂

Der Vanillezucker lässt sich aber auch aus einer ganzen oder bereits ausgekratzten frischen Vanilleschote herstellen. Die Schote klein schneiden unter den Zucker mischen und ca. 14 Tage reifen lassen. Viel besser als Papierabfall-Vanillinzucker!!

Vanillesahne
1 Tropfen Vanilleextrakt in die Sahne geben und wie gewohnt aufschlagen.

Heiße Schoki mit Vanille
Deinen Lieblingskakao zubereiten.
1 Tropfen Vanilleextrakt zugeben und mit dem
Milchschäumer aufschäumen. Mmmhh… das schmeckt doch nach Weihnachten…

Vanilleschotenmazerat
2 ganze Vanilleschoten (oder bereits ausgekratzte) aufschneiden und in 100 ml Pflanzenöl oder auch Kokosöl einlegen. 3 Wochen lichtgeschützt stehen lassen. Dann habt ihr ein tolles Körperöl.

Dazu würden vielleicht noch ein paar Tropfen vom ätherischen Lavendel-, Rose-, Blutorange oder Sandelholzöl passen.

Duftlampe (Aromavernebler) für Kinder
2 Tropfen Vanilleextrakt, 2 Tropfen Orange
zur Aufmunterung oder wenn Kinder schmollen und beleidigt sind… das besänftigt sie wieder 🙂

Stress-las-nach Fuß-Bad
1 Tropfen Vanille Absolue, 2 Tropfen Blutorange oder 2 Tropfen Lavendel
1-2 EL Salz (Meersalz, Ursalz… )

Was ich euch wünsche…

Stille Augenblicke, Zeit zum Innehalten, Kinderlachen, Herzensfreude, nette Begegnungen, Lichterfunkeln, Wunschlos-674_1_wandtattoo_tafelfolie_sterneGlücklich Momente, gute Gedanken, ein geschenktes Lächeln und kleine und große Wunder…

Genießt den letzten Monat des Jahres 2016!
Bianca